Kontakt

SACHVERSTÄNDIGER UND MEHR, FACHLICHE UND NEUTRALE BERATUNG

Dipl.-Ing. Justus Breinlinger

Fachgebiete:

Gebäude, Straßen- und Tiefbau

News

Der digitale Sachverständigenausweis - 15.04.2022

Im Zeitalter der Digitalisierung sowie Industrie 4.0 bzw. BIM (Building Information Modeling) ist die Einführung des digitalen Sachverständigenausweis logisch und konsequent.
Der DGuSV (Deutsche Gutachter und Sachverständigen Verband) ermöglicht seit März 2022 Herrn Justus Breinlinger die Nutzung eines digitalen Sachverständigenausweis.
QR-Code für mehr Sicherheit
Gültig ist der digitale Ausweis aber nur in Verbindung mit dem analogen-Sachverständigenausweis. Für Auftraggeber, Behörden usw. steht zusätzlich ein QR-Code zur Verfügung. Mit diesem lässt sich innerhalb von wenigen Sekunden prüfen, ob es sich beim Inhaber des digitalen Sachverständigenausweis auch tatsächlich um ein verifiziertes Mitglied des DGuSV handelt.

Baustellenbetrieb im März 2022 weiterhin bei Corona-Pandemie YouTube Video April 2022 - 09.04.2022

Die Festlegung der bundesweit einheitlichen Schutzmaßnahmen zur Verhinderung der Coronavirus-Krankheit 2019 (COVID 19) ist mit dem Ablauf des 19. März 2022 aufgehoben.
Auch wenn bereits viele coronabedingte Kontaktbeschränkungen im Privatleben und der Öffentlichkeit entfallen sind, wird das Ansteckungsrisiko in allen Lebensbereichen noch für einen unbestimmten Zeitraum hoch bleiben.
Die Message des Videos ist, die weiterhin erforderlichen Basisschutzmaßnahmen beim betrieblichen Infektionsschutz auf Baustellen ab dem 20. März 2022, unter dem Einfluss des Corona-Virus, zu benennen und die zugehörigen Zusammenhänge allgemeinverständlich zu erläutern.
Video ansehen auf YouTube - Ingenieurbüro Justus Breinlinger Faszination Bauen

Aktualisierung SiGePlan-Software IB Justus Breinlinger abgeschlossen im März 2022 - 28.03.2022

SIGEPLAN nach der Baustellenverordnung:

Der Sicherheits- und Gesundheitsschutzplan dient dazu, allen am Bau Beteiligten die Sicherheitsanforderungen für die ausführenden Arbeiten verständlich zu machen.
Der Koordinator muss nach der Baustellenverordnung einen projektspezifischen SiGePlan ausarbeiten.
Inhalt und Form von SiGePlänen konkretisiert die Regel zum Arbeitsschutz auf Baustellen 31 (RAB 31).
Hinsichtlich einer ordnungsgemäßen Ausarbeitung eines Sicherheits- und Gesundheitsschutzplanes (SiGePlan) nach der Baustellenverordnung sowie der RAB 31 bei realen Bauvorhaben hat das Ingenieurbüro Justus Breinlinger eine eigene Software zur Ausarbeitung eines SiGePlanes entwickelt.
Einsatz der SiGePlan-Software bisher nur im Ingenieurbüro Justus Breinlinger. Die SiGePlan-Software ist so konzipiert, dass der Aufbau eines erstellten SiGePlanes die Anforderungen der BaustellenV sowie die Regeln zum Arbeitsschutz auf Baustellen (RAB) vollumfänglich erfüllt (EU Richtlinie, nationales Recht).
Die Entwicklung der SiGePlan-Software wurde in 2002 durch Herrn J.Breinlinger gestartet. Im März 2022 wurde eine neue Entwicklungsstufe bei der SiGePlan-Software abgeschlossen.
Die aktuelle SiGePlan-Software (März 2022) ist ausgerichtet auf BIM (Building Information Modeling), die Digitalisierung der Arbeitssicherheit auf Baustellen sowie die digitale Kollaboration.

Erster Einsatz der aktualisierten SiGePlan-Software beim Bauvorhaben - Kanalerneuerung Sanierungsgebiet 4, Stadt Tuttlingen.

Lehrveranstaltung SIGE Grundkurs 1.Quartal 2022 - 11.02.2022

Nach nur einem Semester Präsenzvorlesung im Wintersemester 2021 wechselt Herr Breinlinger am 3. Februar 2022 wieder zur Online-Vorlesung (kombinierte asynchrone und synchrone Online-Lehre) bei der Lehrveranstaltung SIGE Grundkurs, DHBW Mosbach.

Siegel geprüfter Gutachter 2022 - Deutsche Gutachterauskunft - 19.01.2022

Die Deutsche Gutachterauskunft hat das Siegel - Geprüfter Gutachter 2022 - Herrn Justus Breinlinger im Januar 2022 ausgestellt.

Rezertifizierung zertifizierter EU Sachverständiger - Dezember 2021 - 19.01.2022

Herrn Dipl.-Ing. Justus Breinlinger wird die Rezertifizierung zertifizierter EU Sachverständiger durch die European Experts Group / DGuSV Certification bescheinigt, in den Fachbereichen - Arbeitssicherheit auf Baustellen, Pflasterbau, Spielplatzsicherheit. Europäischer Berufsausweis-Sachverständiger, Herr Justus Breinlinger Nachweis internationale Anerkennung und Kompetenz mit der Zertifizierung EU Sachverständiger. Legitimierung durch die European Experts Group Ltd. und EU/CE akkreditierte Zertifizierungsstelle nach DIN EN ISO/ICE 17204. Ausstellung und Ausgabe durch den Deutschen Gutachter und Sachverständigen Verband e.V..

Baustellenbetrieb im Nov. 2021 weiterhin bei Corona-Pandemie YouTube Video Dez. 2021 - 08.01.2022

Die Feststellung einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite ist mit dem Ablauf des 24. November 2021 aufgehoben. Auch nach dem Ende der epidemischen Lage nationaler Tragweite sind die Corona-Infektionszahlen in Deutschland derzeit so, dass weiterhin Maßnahmen beim betrieblichen Infektionsschutz unbedingt erforderlich sind. Die Message des Videos ist, die maßgebenden Auflagen und Regeln beim Betrieb von Baustellen ab dem 25. November 2021, unter dem Einfluss des Corna-Virus, zu benennen und die zugehörigen Zusammenhänge allgemeinverständlich zu erläutern.
Video ansehen auf YouTube - Ingenieurbüro Justus Breinlinger Faszination Bauen

Lehrveranstaltung SIGE Grundkurs Wintersemester 2021 - 08.01.2022

Nach einem Jahr Online-Vorlesung startet Herr Breinlinger am 4. November 2021 (WS) an der DHBW Mosbach wieder mit der Präsenzvorlesung bei der Lehrveranstaltung SIGE Grundkurs.

Intelligentes Energiemanagement im Ingenieurbüro Justus Breinlinger (Okt. 2021) - 01.01.2022

Das intelligente Energiemanagement System legt die Nutzung der Bürogeräte in Zeiträume, in denen die Solaranlage genügend Solarstrom dafür liefert oder im Energiespeicher genügend Solarenergie gespeichert ist - manuell oder ganz automatisch. So verbraucht das Büro einen höheren Anteil des eigenen Solarstrom selbst.
Der smart Energiemanager verbindet alle Energieflüsse im Büro zu einem intelligenten System und steuert sie auf Wunsch vollautomatisch, um den Solarstrom
bestmöglich zu nutzen. Auf der Basis einer Online-Wettervorhersage und der individuellen Büro-Verbrauchsanalyse wird für jeden Tag eine Ertragsprognose erstellt. So weiß der smart Energiemanager schon vorher, zu welcher Zeit viel Solarstrom zur Verfügung steht- und wann der richtige Zeitpunkt ist, etwa das E-Auto zu tanken.

Beauftragung IB JB mit Ingenieur- und Sachverständigenleistungen beim Neubau eines Wohnheim in Oberberndorf a.N. (Sept. 2021) - 23.12.2021

Neubau eines Wohnheim mit 24 Plätzen für behinderte Menschen - Lebenshilfe im Kreis Rottweil gGmbH in der Wasserfallstraße FlSt. Nr. 293/10, 78727 Oberndorf.
Die LEBENSHILFE im Kreis Rottweil gGmbH beauftragt das IB JB mit den Leistungen BaustellenV (SiGeKo) und Beweissicherungsverfahren beim Bauvorhaben Neubau eines Wohnheimes in Oberndorf am Neckar.

Installation Ladestation für Elektrofahrzeug in Garage (August 2021) - 23.12.2021

Wallbox von SMA: SMA EV Charger 22KW EVC22-3AC-10
Die Wallbox EV Charger 22KW von SMA ist kompatibel mit dem SMA Sunny Home Manager. Der EV Charger 22 KW verfügt über eine automatische Phasenumschaltung von 1- auf 3-phasiges Laden. Diese Option ergibt den Vorteil, dass die Überschussenergie der PV Anlage optimal genutzt werden kann.

Technische Daten SMA EV Charger 22 KW:
* Bis zu 22 KW konfigurierte Leistung
* Fotovoltaik geführtes Laden
* Intelligentes Lademanagement über den Sunny Home Manager
* Eingebauter DC-Fehlerstromsensor/DC-Fehlerstromerkennung
* MID konformer Energiezähler
* Typ 2 Ladekabel (Standard in Europa)

Wirklich nachhaltig ist die Elektromobilität erst, wenn auch der Ladestrom aus erneuerbarer Energie kommt. Mit der Installation der Ladestation SMA EV Charger 22 KW verfügt das Ingenieurbüro Justus Breinlinger jetzt über die Option das Firmenfahrzeug sicher und mit Solarstrom vom eigenen Dach laden zu können. Die Wallbox (SMA EV Charger) ist vernetz mit der PV-Anlage (Aleo-Solarmodul) durch ein intelligentes Energiemanagement. Mit der Anlagenkombination PV-Anlage und Wallbox verfügt das Ingenieurbüro Justus Breinlinger somit über eine eigene Solar-Tankstelle. Durch den SMA EV Charger haben wir als Anlagenbetreiber die Möglichkeit die Ladeleistung der Solar-Tankstelle dynamisch den aktuellen Gegebenheiten anzupassen. Die zuvor genannte Option ist die Basis, dass wir den Gesamtstrombedarf unseres Büros überwiegend mit Eigenstrom, Solarstrom-umweltschonend und klimaschützend, aus der PV-Anlage abdecken können.

Prognoseermittlung Fels fräsen bei innerstädtischer Baumaßnahme (Juli 2021) - 21.12.2021

Im Rahmen verschiedener innerstädtischer Tiefbaumaßnahmen hat das Ingenieurbüro Justus Breinlinger ein empirisches Prognoseverfahren entwickelt, zur Abschätzung der Erschütterung an angrenzenden Bestandsbauwerken infolge Felsfräsarbeiten bei innerstädtischen Baumaßnahmen.
Beim Bauvorhaben Leitungserneuerung in verschiedenen Straßen einer Kreisstadt hat der Versorgungsträger der o. g. Kreisstadt das Ingenieurbüro Justus Breinlinger mit der Beurteilung der Anzeige der ausführenden Tiefbaufirma - Bedenken bei der Ausführung der Tiefbauarbeiten (Grabenaushub) im Bereich einer Gemeindestraße, in Form eines Gutachten beauftragt.
Die über das empirische Prognoseverfahren-Ingenieurbüro Justus Breinlinger- abgeschätzte Bodenbeschleunigung bei laufendem Betrieb der Felsfräse, bei einem horizontalen Abstand von ca. 4-2m zwischen Felsfräse und bestehender Bestandsbauwerke sowie unveränderter Geologie (anstehender Boden), hat zum Ergebnis, dass keine Schädigung durch das Felsfräsen (Grabenaushub) infolge von Erschütterung an den umliegenden Bestandsbauwerken (Stützmauer, Wohngebäude) zu erwarten ist.
Die Erschütterungseinwirkung beim Einsatz eines Hydraulikhammers (z.B. Krupp HM 780) an einem Kettenbagger zum Lösen des anstehenden Fels im Rohrgraben hat das Ingenieurbüro Justus Breinlinger ergänzend noch anhand empirischer Formeln (vergleichbare Vorhaben der Bundesanstalt für Wasserbau) abgeschätzt.
Das Prognoseverfahren beim Einsatz eines Hydraulikhammers hat zum Ergebnis, dass heftige-schwere Erschütterungen wahrgenommen werden und sich ergänzend eine mäßig-schwere Ausbildung von potenziellen Schäden durch Felsmeiselarbeiten (Grabenaushub) an den umliegenden Bestandsbauwerken (Stützmauer, Wohngebäude) einstellt.
Der vorstehende Sachstand hat zur Konsequenz, dass der Einsatz eines Hydraulikhammers zum Lösen des anstehenden Fels im Rohrgraben nicht geeignet ist. D.h. kein angepasster Maschinen-/Geräteeinsatz, so dass bei der Baurealisierung sichergestellt ist, dass die Schwingungsbelastungen im Umfeld der tangierenden Baustelle sich grundsätzlich auf die bestehenden gesetzlichen Bestimmungen, DIN 4150, Erschütterungen im Bauwesen Teil 3, begrenzen.

Baustellenbetrieb in der Corona-Pandemie (Juni 2021) - 21.12.2021

Am 18.06.2021 hat Herr Breinlinger betreffend der Thematik - Baustellenbetrieb in der Corona-Pandemie in 2021 - ein Video auf YouTube gestellt.
Die Coronavirus-Pandemie beeinträchtigt nach wie vor ganz maßgeblich den Baustellenbetrieb in Baden-Württemberg (Juni 2021).
Es ist davon auszugehen, dass Auswirkungen der Corona-Pandemie auf Baustellen in 2021 durchgehend existent bleiben. Nach über einem Jahr bestehende Corona-Pandemie sind zwischenzeitlich eine Vielzahl von Verordnungen, Regeln, Schutzmaßnahmen und Standards erlassen bzw. veröffentlicht worden.
Im Video werden die grundlegenden sowie maßgeblichen Grundsätze aus den aktuell bestehenden spezifischen Verordnungen, Regeln, Schutzmaßnahmen und Standards benannt und die zugehörigen Zusammenhänge allgemeinverständlich erläutert.
Video ansehen auf YouTube - Ingenieurbüro Justus Breinlinger Faszination Bauen